KONTEC® - Tilman Henckell-Meldetechnik
Dresdener Str. 14 - 78333 Stockach - Deutschland
Fon 0049 (0)7771-61134 - Fax 61399
Marder - das Problem
und wie wir sie verscheuchen




Bestellen im Shop
SitemapKontakt
KONTEC marderSTOP

In der Regel nein, doch gibt es ja bekanntlich stets die Ausnahme von der Regel, und wenn Sie Pech haben, erwischen Sie ein solches schwarzes Schaf, das Ihnen den Akku "leersaugt" (und ohne Power ist auch die Bordelektronik samt Alarmanlage am Ende), oder das gar mit unzulässiger Strahlung aufwartet. Das CE-Zeichen ist ein gewisser Hinweis auf Störstrahlungsfreiheit. Finden Sie dieses Zeichen allerdings auf einfachen Kunststoffgehäusen, so müssen Sie hellhörig werden. Gehäuse aus Metall schirmen zuverlässig gegen ungewollte Strahlung ab. Dieser Aufwand kostet natürlich. Deswegen sind solche Geräte nicht unter 100 Euro zu haben.

Zusätzliche Störfilter machen die Geräte betriebssicherer, aber auch hiermit sind die wenigsten auf dem Markt befindlichen Geräte ausgestattet. marderSTOP MS2040 geht in dieser Hinsicht keine Kompromisse ein. Sämtliche Geräte von KONTEC weisen seit Anbeginn ein Metallgehäuse incl. Störfilter auf. Durch unsere spezielle Technik wird sogar verhindert, daß stromsensible Alarmanlagen unfreiwillig durch den Scheuchstrom ausgelöst werden!

Für unsere Geräte können wir daher feststellen: Keine Risiken und Nebenwirkungen!

MS2040 ist ein eingetragenes Warenzeichen von Tilman Henckell

Weitere Informationen, die Sie sicher interessant finden...

⇐ Zurück zur Startseite ...und unsere Kunden sagen...Anfang ⇑